Wohnungen für Ukrainische Flüchtlinge

Aktuell verweist das Landratsamt Bautzen auf die Möglichkeit, Kosten für die Erstausstattung von unmöblierten Wohnräumen zu übernehmen. Bei unmöblierten Wohnungen kann im Rahmen der Leistungsbeantragung und der Vorlage des Mietvertrages  eine  Erstausstattung  gewährt  werden.  Die Wohnraumausstattungsrichtlinie des Landkreises Bautzen ist dabei zu beachten:

https://www.landkreis-bautzen.de/download/Jobcenter/Wohnraumausstattungsrichtlinie.pdf

Das LRA wird Mietvertragspartner bei möblierten  Wohnungen/Wohnungen  für  Personen,  die  durch  das Ausländeramt aus den Notunterkünften (in unserer Gemeinde das Schullandheim) verteilt werden.

Hauptamt

Ehrenamtliche Hilfe für Ukrainische Flüchtlinge im Schullandheim Neukirch/Lausitz

Wir benötigen dringend ehrenamtliche Helfer

·         für den Transport von Mittagessen für die Tour Neukirch/Lausitz - Sohland a.d. Spree – Neukirch/Lausitz, Fahrzeug stellt das Schullandheim

·         für die Kinderbetreuung im Schullandheim Neukirch/Lausitz - einfach mit den Kindern spielen, basteln oder zum Spielplatz gehen ...

·         für die Frühstücksvorbereitung für die ukrainischen Gäste

Wer helfen möchte, bitte anmelden unter:

Schullandheim J.G. Fichte

E-Mail: slh-neukirch@t-online.de, Telefon: 035951 32557, Fax: 035951 18377

Jens Zeiler
Bürgermeister