Mobiles Impfteam im Rittergut

An folgenden Tagen ist das mobile Team des Impfzentrum Kamenz mit einem Impfangebot gegen das Corona-Virus vor Ort:

Samstag, 18.09.2021 von 09.00 Uhr – 12.00 Uhr

Die Impfungen erfolgen im Gewölberaum des Rittergutes, in den Räumen des Corona-Testzentrums, sofort und ohne Termin. Zum Einsatz kommen die Impfstoffe Biontech/Moderna (mRNA) sowie Johnson & Johnson (Vektor).

Mitzubringen sind die Chipkarte und der Impfausweis. Vorteilhaft für beide Impftermine ist es außerdem, wenn die Impfwilligen bereits folgende Formulare ausgefüllt mitbringen:

- Anamnesebogen

- Aufklärungsmerkblatt

- Einwilligungserklärung

Die Unterlagen finden Sie auf der Internetseite des Robert Koch Institutes unter folgenden Links:

Unterlagen für Biontech/Moderna (mRNA):

RKI - Informationsmaterial zum Impfen - Aufklärungsmerkblatt zur COVID-19-Impfung mit mRNA-Impfstoff

Unterlagen für Johnson & Johnson (Vektor):

RKI - Informationsmaterial zum Impfen - Aufklärungsmerkblatt zur COVID-19-Impfung mit Vektorimpfstoff

Hauptamt

 

Informationsmaterial Corona-Schutzimpfung

Das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt hat mit verschiedenen Partnern eine Broschüre zum Thema "Corona-Schutzimpfung" herausgegeben. Diese Broschüre finden Sie hier: 

Corona -Testzentrum im Rittergut/ Gewölberaum, Hauptstraße 62

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

auf Grund der massiven Abnahme an Testbedarf ist das Team Testzentrum nur noch nach Terminvereinbarung für Sie da.

Terminvereinbarung unter: 0174 / 3900648 (WhatsApp, Signal, Telegramm) oder Mail:

ehs-oberlausitz@web.de

Wenn Sie das Angebot des Testzentrums nutzen möchten, tragen Sie bitte eine FFP2 Maske und bringen bitte Ihren Personalausweis und Chipkarte mit.

Bei einem positiven Testergebnis kann im Testzentrum direkt danach ein PCR Test durchgeführt werden.

Ab sofort sind auch PCR-Tests z.B. für Reisen möglich (Barzahlung 75€).

Hauptamt 

Informationen zum Corona-Virus (Covid-19)

Bitte informieren Sie sich zum aktuellen Stand “Coronavirus”
Geschrieben von Hauptamt am 13. März 2020.
Der Freistaat hat bündelt alle relevanten Informationen in einem Portal: 

https://www.coronavirus.sachsen.de 

Weitere Informationen erhalten Sie im Portal des Landkreises Bautzen:
https://www.landkreis-bautzen.de/coronavirus.php 

Die Gemeindeverwaltung und der Zweckverband “Obere Wesenitz” halten derzeit keine festen Sprechzeiten ab und bleiben geschlossen. 

Es besteht Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasenbedeckung für Besucher und Dienstleister im Rathaus. Weitere Hygienemaßnahem sind zu befolgen.

Klären Sie bitte Ihr Anliegen möglichst vorab mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern telefonisch oder per E‑Mail. In übrigen Fällen, die ein persönliches Aufsuchen der Diensträume erforderlich machen, vereinbaren Sie bitte vorab Termine. Das gilt insbesondere auch für das Pass- und Meldeamt sowie das Standes- und Gewerbeamt. 

Nutzen Sie bei Zahlungsverpflichtungen vorzugsweise Überweisungen und das Kartenterminal in der Gemeindekasse.

 Verzichten Sie auf jeden Fall auf einen Besuch, wenn Sie:

  • Krankheitszeichen aufweisen wie Fieber, Husten, Atemnot, Muskelschmerzen, Müdigkeit/Schlappheit
  • innerhalb der letzten 14 Tage in Risikogebieten waren
  • Kontakt zu einer Person aus dem Risikogebiet hatten
  • Kontakt zu einem bestätigten Corona-Fall hatten.