Win­ter­sport

Neu­kirch bie­tet an den Wochen­en­den und an schnee­si­che­ren Tagen gut prä­pa­rier­te Lang­lauf­spu­ren um den 587 Meter hohen Val­ten­berg und dar­über hin­aus bis ins Hoh­wald­ge­biet.
Gespurt wird auch bis zu solch mar­kan­ten Aus­flugs­zie­len wie das “Wald­schlöß­chen”, die “Val­ten­berg­bau­de”, die “Hoh­wald­schän­ke” und das “Wald­haus”.
Aus­gangs­punkt kann ein­mal der Park­platz an der Gast­stät­te “Wald­schlöß­chen” in Neu­kirch sein (von Dres­den kom­mend auf der B 98 nach dem Bahn­über­gang rechts die Karl-Ber­ger-Stra­ße hin­auf).
Der zwei­te Ein­stiegs­punkt befin­det sich an der Abfahrts­ste­cke am Val­ten­berg.
Da das Val­ten­berg­ge­biet einer pri­vat-forst­wirt­schaft­li­chen Nut­zung unter­liegt muß der Benut­zer der Loi­pen ab und zu mit Ein­schrän­kun­gen rech­nen.
Aktu­el­le Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie am
Schnee­te­le­fon des Tou­ris­mus­bü­ros unter (03 59 51) 2 51 19.

Hier erhal­ten Sie die Loi­pen­kar­te als PDF-Datei.
Die­se Kar­te erhal­ten Sie auch im Frem­den­ver­kehrs­bü­ro und eini­gen Gast­stät­ten des Ortes.