Sprech­stun­de des Bür­ger­po­li­zis­ten in der Gemein­de­ver­wal­tung Neukirch/Lausitz

Bür­ger­po­li­zist der Gemein­de Neukirch/L. ist Herr Poli­zei­haupt­kom­mis­sar Claus vom Poli­zei­stand­ort Bischofs­wer­da. Er hält jeweils

am 2. und 4. Don­ners­tag im Monat,
in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr,
im Rat­haus Neukirch/L., Bera­tungs­raum im Rats­saal Zim­mer 5 (Erd­ge­schoss),
eine Bür­ger­sprech­stun­de ab.

Im Rah­men die­ses Ange­bo­tes wird jedem Bür­ger die Mög­lich­keit ein­ge­räumt, sei­ne Fra­gen und Pro­ble­me bezüg­lich Sicher­heit, Kri­mi­na­li­tät und Prä­ven­ti­on dem Bür­ger­po­li­zis­ten direkt zu stel­len oder auch all­ge­mei­ne Anlie­gen zu bespre­chen.

Sie errei­chen den Bür­ger­po­li­zis­ten tags­über tele­fo­nisch unter Tel. 03594 757228 bzw. unter Tel. 0173 96 18 727.
Außer­halb der Dienst­zei­ten kön­nen Sie sich direkt tele­fo­nisch an den Poli­zei­stand­ort Bischofs­wer­da unter Tel. 03594 7570 wen­den.

Jens Zei­ler
Bür­ger­meis­ter