Neu­jahrs­emp­fang des Bür­ger­meis­ters

Für den 21. Janu­ar 2020 ab 18 Uhr habe ich Unter­neh­mer, Gewer­be­trei­ben­de und Insti­tu­tio­nen unse­rer Gemein­de ins Geor­gen­bad Neu­kirch zu mei­nem 5. Neu­jahrs­emp­fang herz­lich ein­ge­la­den. 135 Gäs­te konn­te ich an die­sem Abend begrü­ßen, dar­un­ter die Land­ta­ges­ab­ge­ord­ne­ten Patri­cia Wis­sel und Frank Peschel sowie mei­ne Kol­le­gen Micha­el Her­fort, Bür­ger­meis­ter Wil­then und Zde­nek Cer­ny, Bür­ger­meis­ter von Vilé­mov.

Schü­ler der Kreis­mu­sik­schu­le Baut­zen eröff­ne­ten die Ver­an­stal­tung mit Kla­ri­net­ten- und E‑Pianoklängen. Im Anschluss habe ich das Jahr 2019 Revue pas­sie­ren las­sen und einen Aus­blick auf Vor­ha­ben des neu­es Jah­res gege­ben wie zum Bei­spiel: Fort­füh­rung der Sanie­rung der Ober­schu­le und der Sport­hal­le an der Ober­schu­le, Pla­nung und Erschlie­ßung Wohn­ge­biet hin­ter der Ober­schu­le, Neu­bau Rei­hen­haus­sied­lung und Mehr­fa­mi­li­en­häu­ser am Bön­nig­hei­mer Ring durch einen Inves­tor und Erschlie­ßung 2. Bau­ab­schnitt Wohn­ge­biet „An der Feu­er­wa­che“.

Ein Höhe­punkt der Ver­an­stal­tung war die Wür­di­gung von Neu­kir­cher Bür­gern:

  • Gerd Tho­mas als lang­jäh­rigs­tes gewähl­tes Gemein­de­rats­mit­glied (seit 1990),
  • Lothar Raasch für die tech­ni­sche Betreu­ung des Weih­nachts­mark­tes und
  • Tho­mas Luft für die Umset­zung des Pro­jekts „Mons­ter­rol­ler am Val­ten­berg“

Sie erhiel­ten jeweils einen Gut­schein und natür­lich einem „Neu­kirch-Blu­men­strauß“ aus der Gärt­ne­rei Born, die auch einen Hauch von Früh­ling mit ihren Tul­pen in den Saal brach­te.

In anschlie­ßen­der reger Dis­kus­si­on zwi­schen den Gäs­ten wur­den gute Gedan­ken und neue Ide­en aus­ge­tauscht und bis in die spä­ten Abend­stun­den fort­ge­setzt.

Ein herz­li­ches Dan­ke­schön für die Unter­stüt­zung bei der Gestal­tung die­ses Abends über­mitt­le ich an die Motor­sport­freun­de, die Kreis­mu­sik­schu­le Bau­zen, Frau Lutt­ner, die „Frei­hu­fe“ für die aus­ge­zeich­ne­te Bewir­tung, Schusterlieb’s Schau­bren­ne­rei und der Gärt­ne­rei Born.

Es wird auf alle Fäl­le eine Fort­set­zung die­ser Ver­an­stal­tung geben.

Jens Zei­ler
Bür­ger­meis­ter

Jens Zei­ler mit den Preis­trä­gern Tho­mas Luft (li.), Lothar Raasch (Mit­te), Gerd Tho­mas (re.)