Bit­te infor­mie­ren Sie sich zum aktu­el­len Stand “Coro­na­vi­rus”

Der Frei­staat hat bün­delt alle rele­van­ten Infor­ma­tio­nen in einem Por­tal:

https://www.coronavirus.sachsen.de

Bei Fra­gen zur All­ge­mein­ver­fü­gung wen­den Sie sich bit­te an die

Hot­line des Sozi­al­mi­nis­te­ri­ums zum Umgang mit den All­ge­mein­ver­fü­gun­gen Voll­zug des Infek­ti­ons­schutz­ge­set­zes

Tele­fon: 0351 564–55860
Mon­tag bis Frei­tag 8 Uhr bis 17 Uhr

E‑Mail: Anfra­gen zu All­ge­mein­ver­fü­gun­gen des SMS

Bür­ger­te­le­fon des Sozi­al­mi­nis­te­ri­ums

Tele­fon: 0351 564–55855
Mon­tag bis Frei­tag 7 Uhr bis 18 Uhr

E‑Mail: buergerbeauftragte@sms.sachsen.de

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie im Por­tal des Land­krei­ses Baut­zen:

https://www.landkreis-bautzen.de/coronavirus.php

Die Gemein­de­ver­wal­tung und der Zweck­ver­band “Obe­re Wese­nitz” hal­ten kei­ne fes­ten Sprech­zei­ten mehr ab und blei­ben geschlos­sen.

Klä­ren Sie bit­te Ihr Anlie­gen mög­lichst vor­ab mit den Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern tele­fo­nisch oder per E‑Mail. In übri­gen Fäl­len, die ein per­sön­li­ches Auf­su­chen der Dienst­räu­me erfor­der­lich machen, ver­ein­ba­ren Sie bit­te vor­ab Ter­mi­ne. Das gilt ins­be­son­de­re auch für das Pass- und Mel­de­amt sowie das Stan­des- und Gewer­be­amt.

Nut­zen Sie bei Zah­lungs­ver­pflich­tun­gen vor­zugs­wei­se Über­wei­sun­gen und das Kar­ten­ter­mi­nal in der Gemein­de­kas­se.

 Ver­zich­ten Sie auf jeden Fall auf einen Besuch, wenn Sie

  • Krank­heits­zei­chen auf­wei­sen wie Fie­ber, Hus­ten, Atem­not, Mus­kel­schmer­zen, Müdigkeit/Schlappheit
  • inner­halb der letz­ten 14 Tage in Risi­ko­ge­bie­ten waren
  • Kon­takt zu einer Per­son aus dem Risi­ko­ge­biet hat­ten
  • Kon­takt zu einem bestä­tig­ten Coro­na-Fall hat­ten.

Die Gemein­de­bi­blio­thek, Tou­rist-Infor­ma­ti­on und das Muse­um blei­ben vor­erst geschlos­sen.

Seit dem 19.3.2020 sind alle Spiel­plät­ze sowie der Wald­sport­platz und alle wei­te­ren Sport­an­la­gen gesperrt und dür­fen nicht genutzt wer­den! Bit­te ach­ten Sie als Eltern bzw. Sor­ge­be­rech­tig­te auf die Ein­hal­tung die­ser Bestim­mun­gen!

Ach­tung: Ver­stö­ße gegen die gel­ten­den staat­li­chen Schutz­vor­schrif­ten wer­den streng geahn­det!