Öffentliche Stellenausschreibung Standesamt

Die Gemeindeverwaltung Neukirch schreibt zum 1. 9. 2022 eine befristete Anstellung als Standesbeamter/in (m/w/d) aus.

Der/die Stelleninhaber/in wird folgende Aufgaben zu erledigen haben:

  • Mitarbeit und vollständige Vertretung der Standesbeamtin in Abwesenheit 
  • Durchführung von Eheschließungen
  • Gewerbeangelegenheiten
  • Bearbeitung von Versicherungsangelegenheiten
  • Öffentlichkeitsarbeit /Veröffentlichungen

Wir bieten eine befristete Teilzeitstelle mit 75 % der wöchentlichen Arbeitszeit eines Vollbeschäftigten sowie die Vergütung nach TVöD (Tarifgebiet Ost) mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen für Beschäftigte. Die Befristung für voraussichtlich 18 Monate erfolgt auf Grund der Vertretung während Mutterschutz- und Elternzeit. 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Die Befähigung für die erste Einstiegsebene der Laufbahn der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung Allgemeine Verwaltung mit dem fachlichen Schwerpunkt allgemeiner Verwaltungsdienst oder den erfolgreichen Abschluss der Angestelltenprüfung II, der Fortbildungsprüfung zum Verwaltungsfachwirt oder eine vergleichbare Prüfung
  • erfolgreiche Teilnahme am Grundseminar für Standesbeamte an der Akademie für Personenstandswesen
  • mehrjährige Erfahrungen mit Eheschließungen
  • Bereitschaft zu Wochenendarbeit
  • Bereitschaft zur regelmäßigen fachspezifischen Qualifizierung
  • Sicherer Umgang mit dem Programm AUTISTA, sowie gängiger Software (MS Office) werden vorausgesetzt.
  • sehr gute Kenntnisse in den einschlägigen Rechtsvorschriften insbesondere PStG, PStV
  • selbständiges Arbeiten, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit sowie Konflikt- und Konsensfähigkeit, Teamfähigkeit, rhetorisches Geschick
  • Pkw-Führerschein
  • freundliche und konsequente Gesprächsführung

Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Beachtung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt berücksichtigt.

Wenn eine flexible Arbeitszeitgestaltung, hohe Einsatzbereitschaft und viel Engagement für Ihre Arbeitsaufgaben für Sie selbstverständlich sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 23.08.2022 an:

Gemeindeverwaltung Neukirch/Lausitz
Hauptamt
Hauptstr. 20
01904 Neukirch/Lausitz

Bewerbungen per E-Mail sind möglich. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung als eine PDF-Datei an:  u.schlenkrich@neukirch-lausitz.de 

Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber vernichtet bzw. können bis zum 30.09.2022 im Hauptamt abgeholt werden. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines entsprechend adressierten und frankierten Rücksendeumschlages. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

Jens Zeiler
Bürgermeister

Einwilligungserklärung Erhebung und Verwendung persönlicher Daten im Bewerbungsverfahren

Der Gemeindeverwaltung  Neukirch ist es wichtig, einen bestmöglichen Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten. Alle persönlichen Daten, die im Rahmen eines Bewerbungsverfahrens bei uns erhoben und verarbeitet werden, sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen unberechtigte Zugriffe und Manipulation geschützt.

Ihre Daten werden für die Besetzung der jeweils ausgeschriebenen Stelle auf welche Sie sich beworben haben, erhoben.  Mit der Einreichung Ihrer Unterlagen erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft und ohne Angaben von Gründen widerrufen, indem Sie uns über die angegebenen Kontaktdaten über den Widerruf informieren. Im Falle eines Widerrufs werden wir Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich löschen.

Ich willige hiermit ein, dass die Gemeindeverwaltung Neukirch meine personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens  verarbeiten darf.

 ___________________________________________
Name, Vorname in Druckbuchstaben

 

 ___________________________________________
Datum und Unterschrift

Diese Einwilligungserklärung ist der Bewerbung beizufügen.