Das Team der DRK Hei­mat­ki­ta sucht Ver­stär­kung!

Für unse­re DRK Kin­der­ta­ges­ein­rich­tung hier in Neu­kirch suchen wir ab sofort staat­lich aner­kann­te Erzie­her/-innen (m/w/d) in Voll­zeit oder Teil­zeit

Ihr fach­li­ches Pro­fil umfasst:

• eine abge­schlos­se­ne Aus­bil­dung zur staat­lich aner­kann­ten Erzie­he­rin oder Abschluss als päd­ago­gi­sche Fach­kraft im Sin­ne des §1 der Sächs­Qua­li­VO

Ihr per­sön­li­ches Pro­fil umfasst:

• Freu­de an einer Zusam­men­ar­beit in einem Team
• eine selbst­stän­di­ge Arbeits­wei­se, Belast­bar­keit und Durch­set­zungs­ver­mö­gen
• aus­ge­präg­te Sozi­al­kom­pe­tenz, Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Team­fä­hig­keit
• die päd­ago­gi­sche Fach­kom­pe­tenz in der Bil­dung, Betreu­ung und Erzie­hung von Kin­dern in Tages­ein­rich­tun­gen
• eine part­ner­schaft­li­che, von Wert­schät­zung gepräg­te Zusam­men­ar­beit mit den Eltern
• die Bereit­schaft sich zukunfts­ori­en­tiert wei­ter­bil­den zu wol­len

Wir bie­ten:

• Ver­gü­tung nach dem Haus­ta­rif­ver­trag des DRK Baut­zen inkl. betrieb­li­che Alters­vor­sor­ge und die Zah­lung von Weih­nachts­geld
• Aner­ken­nung von Vor­be­schäf­ti­gungs­zei­ten im Beruf
• ein haus­ei­ge­nes Ein­ar­bei­tungs­kon­zept um Ihnen die Ein­ar­bei­tungs­pha­se zu erleich­tern
• eine inter­es­san­te, ver­ant­wor­tungs­vol­le und viel­sei­ti­ge Tätig­keit mit einem hohen Maß an Eigen­ver­ant­wor­tung
• einen regel­mä­ßi­gen Erfah­rungs­aus­tausch im Team
• die Mög­lich­keit zur zukunfts­ori­en­tier­ten Wei­ter­ent­wick­lung

Möch­ten Sie zu unse­rem Team gehö­ren, dann steht Ihnen für wei­te­re Infor­ma­tio­nen die Lei­te­rin der Ein­rich­tung, Frau Rich­ter per­sön­lich oder unter der Ruf­num­mer 035951/31545 zur Ver­fü­gung. Bewer­bun­gen kön­nen eben­falls per Mail: kita.neukirch@drk-bautzen.de abge­ge­ben wer­den.

Oder sie wen­den sich an die Fach­be­reichs­lei­te­rin für Kin­der­ta­ges­stät­ten Frau Koschni­cke unter der Ruf­num­mer 03591–673726

Wir wür­den Sie gern in unse­rem Team will­kom­men hei­ßen und freu­en uns auf Ihre voll­stän­di­gen und aus­sa­ge­kräf­ti­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen.