Bun­des­wei­ter Warntag

Am 10. Sep­tem­ber 2020 fin­det der ers­te bun­des­wei­te Warn­tag statt. Dazu wer­den in ganz Deutsch­land Warn-Apps Anwen­dung fin­den, Sire­nen heu­len, Rund­funk­an­stal­ten ihre Sen­dun­gen unter­bre­chen und Pro­be­war­nun­gen auf digi­ta­len Wer­be­ta­feln erschei­nen.  Aus unse­ren 4 Sire­nen im Gemein­de­ge­biet erfolgt um 11 Uhr die „Signal­pro­be“ (12 Sekun­den Dau­er­ton). Ziel des Akti­ons­ta­ges ist neben der Sen­si­bi­li­sie­rung der Bevöl­ke­rung für […]

Bewuss­te Schaf­fung einer erheb­li­chen Gefahrensituation?

Am Sams­tag, den 22.08.2020 nach dem Mit­tag bemerk­te eine Bür­ge­rin das Feh­len eines Kanal­de­ckels (über­fahr­ba­re Abde­ckung eines Stra­ßen­ein­lau­fes in der Fahr­bahn) in Höhe des Grund­stü­ckes Haupt­stra­ße 58 (ehe­mals „Pelz-Franz“). Der Deckel wur­de durch einen hin­zu­ge­ru­fe­nen Mit­ar­bei­ter unse­res Bau­ho­fes auf einem benach­bar­ten Grund­stück vor­ge­fun­den und wie­der ein­ge­setzt.  Es gab Fäl­le im Gemein­de­ge­biet, in denen der­ar­ti­ge Gullydeckel […]